Ein Neubau im Herzen von Altona

04.11.2010

Ein Neubau im Herzen von Altona

Altona:

Ganz langsam kommt der Wohnungsbau in Schwung. An der Jessenstraße in Altona werden bis 2012 mehr als 160 Mietwohnungen gebaut. Zwischen Jessen- und Mörkenstraße ist dafür das ehemalige Gesundheitsamt abgerissen worden. Aktuell wird bereits die Baugrube ausgehoben. Bauherr ist das Hamburger Unternehmen ."cds Wohnbau". Geschäftsführer Frank Gedaschko: "Der Standort wird in den nächsten Jahren von der IKEA-Entwicklung an der Großen Bergstraße sowie der Neuentwicklung rund um den Altoner Bahnhof stark profitieren." Neben den Wohnungen entstehen 99 Tiefgaragenplätze. Der Bau kostet insgesamt 28 Millionen Euro. "cds Wohnbau" baut derzeit auch in Lokstedt. An der Emil-Andresen-Straße entstehen 255 Wohnungen.

Go back